Zum Inhalt springen

Versatz

Für die Umwelt versetzen wir Berge.

In Deutschland befasst sich unser Tochterunternehmen TKDZ GmbH mit der Sicherung von Grubengebäuden. Unter dem sogenannten „Bergversatz“ versteht man das Ausfüllen bergbaubedingter Hohlräume mit dafür geeigneten Materialien, den sogenannten Versatzstoffen oder Versatzbaustoffen. 

Dadurch sichern wir Firste und stabilisieren Pfeiler von gefährdeten Abbaukammern. Als Versatzstoff verwendet die TKDZ bergbaueigene Reststoffe aus der Gewinnung und Aufbereitung des abgebauten Dolomitgesteins. Diese ergänzt das Fachpersonal je nach Anforderungen durch geeignete und behördlich genehmigte bergbaufremde Materialien. Weil moderner, nachhaltiger und intelligenter Bergbau Zukunft hat.

Intelligenter Bergbau mit Zukunft.
Zur Website der TKDZ

Ihre Ansprechpersonen für Versatz.

Geschäftsführung
Wolfgang Hirzi Technische Geschäftsführung
Geschäftsführung
Andrea Hauleitner Kaufmännische Geschäftsführung