Zum Inhalt springen

Sammlung, Transport, Entsorgung

Ihre Spezialistin für gewerbliche Abfälle und Baustellenabfälle.

Unsere Tochtergesellschaft PKM-Muldenzentrale GmbH übernimmt die Sammlung, den Abtransport und Entsorgung von baustellennahen Abfällen in Mulden und Containern. Weitere Leistungen sind Räumungen, die Übernahme von gefährlichen Gütern, kranbare Mulden, speziell flüssigkeitsdichte Mulden und Spezialfahrzeuge für den Tiefbau sowie Materialzustellungen von Sand und Schotter.

Die Ausstattung der PKM-Muldenzentrale umfasst 3.500 Mulden und Container in verschiedenen Größen. Darunter auch Sondertypen wie eine kranbare Mulde vom Type S7 oder flüssigkeitsdichte Spezialmulden mit Steg für den Abtransport von Schlitzwandaushub sowie ohne Steg für Rücklaufsuspensionen.

Mit eigenen Spezialfahrzeugen und dem Fuhrpark der Partnerunternehmen stehen bis zu 45 LKW, Absetzkipper und Abrollkipper, und zehn Anhänger zur Verfügung. Damit bewegen wir pro Jahr 50.000 Mulden und Container.


Auf unserem 40.000 m2 großen Betriebsareal erfolgt die Umladung und Aufbereitung der übernommenen Abfälle wie Baurestmassen, Holz und Gewerbemüll auf drei eigenen Sortier- und Aufbereitungsanlagen.


Die angelieferten Baustellenabfälle trennen wir in verschiedene Wertstoffe auf, so genannte verwertbare Fraktionen. Anschließend werwerten wir diese rechtskonform oder kümmern uns um die Entsorgung. Sortierrückstände oder Restmüll führen wir einer thermischen Verwertung zu.

Im Zuge größerer Bauarbeiten bietet die PKM-Muldenzentrale die Einrichtung einer „Sammelinsel“ an. Behälter für alle Abfallkategorien werden mit geeignetem Fassungsvolumen zur Verfügung gestellt. Abfallerfassung, Logistik des Abtransportes und Abrechnung erfolgen koordiniert durch die PKM-Muldenzentrale.

Weitere Informationen und den Webshop finden Sie auf der Website der PKM Muldenzentrale GmbH.

Ihre Ansprechpersonen in der PKM-Muldenzentrale GmbH.

Geschäftsführung PKM-Muldenzentrale GmbH
Geschäftsführung PKM-Muldenzentrale GmbH
Betriebsleitung PKM-Muldenzentrale GmbH

Auch im Transportwesen eine starke Partnerin.

Unsere Tochtergesellschaft Koller-Transporte-Kies-Erdbau GmbH ist spezialisiert auf Schüttguttransporte aller Art. Sie übernimmt den Transport von Kies zu Baustellen ebenso wie den Abtransport von Aushubmaterialen. Der moderne Fuhrpark ist bestens ausgestattet und breit gefächert. Neuanschaffungen unterliegen der jeweils höchsten Abgasnorm – der Anteil von EEV und EURO 6 Fahrzeugen beträgt bereits mehr als 90 %.

Der Fuhrpark der Firma Koller umfasst folgende Kategorien:

  • 3-Achs-LKW mit 2-Seitenkipper, Kran und 3-Achs-Anhänger
  • 4-Achs-LKW mit 3-Seitenkipper oder Halbschalenmulde
  • 5-Achs-Sattelzüge mit 3-Seitenkipper
  • 5-Achs-Sattelzüge mit Halbschalenmulde und Planenabdeckung

 

Navigation und Ortung in Echtzeit.

Langjähriges Know-how ermöglicht ein modernes Flottenmanagement und gewährleistet ein Höchstmaß an Flexibilität in der Disposition: Wir erhöhen die Auftragskapazität und senken den Dieselverbrauch. Wartungsverträge sowie eine voll ausgestattete eigene Werkstatt sorgen für die nötige Einsatzbereitschaft unserer Fahrzeuge.

Ihre Ansprechpersonen für das Transportwesen.

Geschäftsführung Koller GmbH
Geschäftsführung Koller GmbH
Abteilungsleitung Transport
Disposition
Um Ihre Bestellung kümmert sich unser Dispositions-Team. Mo. - Do. 06:00 - 17:00 Uhr und Fr. 06:00 - 13:00 Uhr